Methodenkompetenz-Erweiterung

Katathyme Imagination (Souljourney) und Angst- und Stressreduktion (EDxTM)

Methodenkompetenzerweiterung  in der Lebens- und Sozialberatung – psychologische Beratung – einerseits psychisch tiefgehend und kreativ, andererseits körperlich konkret und innerlich auflösend und befreiend

…mit 2 beeindruckenden Methoden: Katathyme Imagination (Souljourney) und Angst- und Stressreduktion (EDxTM) sind eine ideale Kombination um auf Anliegen von Klient_innen kompetent eingehen zu können.

 

Souljourney ist eine Methode, bei der katathyme Imagination in dialogischer Form eingesetzt wird. Dabei wird der/die Klient_in in einem entspannten Zustand angeleitet, innere Bilder (Imaginationen) aufsteigen zu lassen. Die Begleiter_in unterstützt diesen Prozess durch einfache, nondirektive Fragen.
Dadurch können Belastendes verarbeitet, Lösungen gefunden, Ressourcen aktiviert und die Persönlichkeit- und Bewusstseinsentwicklung gefördert werden. Im Nachgespräch können diese inneren Bilder zusätzlich gedeutet, auf den Alltag bezogen und auch durch eine anschließende kreative Nachbearbeitung (Zeichen und Malen) integriert werden.

EDxTM ist eine Methode, bei der ausgehend von einer psychischen Belastung ein individuelles Behandlungsprogramm für die Klienti_in erarbeitet wird. Die Behandlung selbst erfolgt auf den ermittelten Akupunkturpunkten durch sanfte Klopfakupressur, die die Klient_in an sich selbst durchführt, insofern zählt dies Methode als Hilfe zur Selbsthilfe (die Klient_in kann somit zu Hause oder vor oder in schwierigen Situationen sich selbst behandeln). Affirmationen und stressreduzierende Maßnahmen unterstützen die Auflösung der Blockaden und Belastungen. Negative „eingespeicherte“ Glaubensmuster- und Sätze blockieren uns. Diese Muster sind innere meist unbewusste Überzeugungen, die wir in der Vergangenheit vermittelt bekommen haben, wie z.B. „du wirst das nie können, du bist nicht gut genug, nicht so gut wie…, nichts wert,.. deshalb wird ein besonderes Augenmerk auf die Auflösung dieser Blockaden gelegt.

Ausbildungsinhalte

Souljourney

  • Bedeutung und Führen eines Vorgesprächs, aus dem ein möglicher Fokus gewählt oder entwickelt wird
  • Bedeutung und Anleitung verschiedener Entspannungsinduktionen, damit Bilder nicht im Kopf entwickelt werden, sondern katathym (aus der Seele) aufsteigen können
  • Kennen- und Anwendenlernen verschiedener Motive, non-direktiver und supportiver Interventionen und Techniken für die Begleitung von Imaginationen; Umgang mit vermeintlichen Schwierigkeiten
  • Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Formen der Nachgestaltung
  • Erarbeitung des gemalten Bildes im Nachgespräch; Übersetzung, Deutung und Integration der Erfahrung in den Alltag
  • Auseinandersetzung mit Motiven, Symbolen, Dynamiken, ihrer Bedeutung und Deutung; Wirk- und Deutungsebenen von Imaginationen
  • Grundkenntnisse tiefenpsychologischen, transpersonalen, humanistischen und lösungsorientierten Arbeitens in Bezug auf katathyme Imagination

EDxTM

  • schrittweise Vermittlung der Methode
  • Demonstrationen der Anwendung der Behandlungsprogramme
  • Üben der Selbstanwendung und der Anwendung der Behandlungsprogramme

Modul 1: Selbstanwender- und Behandlungsprogramme der Energy Psychology nach R. Callahan, G. Craig und F. Gallo

Übersicht und Wurzeln der Energy Psychology, Gehirnbalancen, Hook-up,  Augenrollen, Emotionaler Stressabbau, Energie-Check (Manueller Muskeltest als direktes Feedback des Bioinformationssystems Körper), Messung des Fortschritts, Neurologische Desorganisation (Disbalancen), 14-Punkte-Programm, Mittellinientechnik, Die Hauptbehandlungspunkte, Healing Energy Light Process HELP, Das tägliche Affirmationsprogramm, Algorithmen, Erste psychische Umkehrungen (negative Glaubenssätze bearbeiten)

Inhalte Modul 2: Energy Diagnostic and Treatment Methods nach Dr. Fred Gallo EDxTM Level 1

Psychische Umkehrungen (negative Glaubenssätze bearbeiten), Resonanzspeichern (möglichst für den Klienten schonend die Problematik bearbeiten), Energy Diagnostic (Manueller Muskeltest als direktes Feedback des Bioinformationssystems Körper), Indikatorwechsel, Therapielokalisierung, Alarmpunkte, Hemisphären-Dominanztest (Auffinden der zugehörigen Behandlungs-Akkupressurpunkte), Ein-Punkt-Protokoll (Erste individuell zusammengestellte Behandlungsprogramme zur Stress- und Angstauflösung), Meridiane und zugeordnete Emotionen, Affirmationen

Empfohlen wird der Praxis- und Supervisionstag in EDxTM (6 UE), der anschließend ca 1-2 Monate später stattfinden wird. Es gibt auch die Möglichkeit zur weiteren Vertiefung und einem Upgrading in der Methode (Modul 3, 4 und 5).

Katathyme Imagination und Angst- und Stressreduktionsprogramme sind als Methode

  • für angehende Lebens- und Sozialberater_innen (und auch andere ähnliche Berufsgruppen), die andere LSB-Module aufgrund vorberuflicher Erfahrungen angerechnet bekommen,
  • die eine berufliche Vorerfahrung im psychosozialen Bereich haben,
  • Erfahrung in psychologischer Gesprächsführung mitbringen, und
  • als Weiterbildung für alle in diesen Berufsfeldern bereits tätige Personen

geeignet.

Die Ausbildung umfasst:

  • 1 Orientierungs- und Aufnahmegespräch (mit Mag. Eva Siebenmorgen für LSB und EDxTM)
  • 1 Orientierungs- und Aufnahmegespräch (mit Gracia Grewe für die Katathyme Imagination)
  • 216 UE Methode Katathyme Imagination Souljourney
  • 32 UE Methode Angst- und Stressreduktion EDxTM Modul 1 + 2

Gesamt 250 UE

Kosten: € 3920.-

Beginn: 30. Mai 2019 (Vorgespräche vorher terminlich festlegen)

Info und Anmeldung: akademie@oeigt.at oder 0699 811 39 085 Mag. Eva Siebenmorgen – Psychologische Leitung ÖIGT-Akademie

Um eine optimale Betreuung und Qualität zu sichern, ist die TeilnehmerInnenanzahl auf maximal 15 beschränkt! Mit einer schriftlichen Anmeldung über das Anmeldeformular und  einer Anzahlung von 50% der Kosten ist der Platz reserviert.

>> Anmeldeformular

Wenn Sie an diesem Lehrgang teilnehmen wollen, ersuchen wir Sie das Anmeldeformular auszufüllen und die Lehrgangskosten auf folgendes Konto zu überweisen:Volksbank Wien, BLZ 43000; Kontonummer: 4550 231 7006 ltd. BIC: VBWIATW1 IBAN: AT39 43000 4550 231 7006 auf ÖIGT KG

AGBs
Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: +43 (0) 676/3913149 Fr. Grewe (Ausbildungsleiterin)

 

Weiters ist es möglich einzelne Module wie Recht und BWL und Berufsethik separat zu buchen. Auf Anfrage.