Übungen mit dem Systembrett und Sesselsetting

Ein Seminartag für alle Interessierten, die sich schon mit diesen Methoden auseinandergesetzt haben.

Anrechenbar als Fortbildung für Menschen Lebens- und SozialberaterInnen und mit psychosozialen und Gesundheitsberufen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt:

Systembrett:Das Brett soll dazu eingesetzt werden, um eine Übersicht über das System der/des Klient_in zu bekommen. Es bietet die Möglichkeit, in einer Einzelsitzung die inneren Gedanken und Gefühle der/des Klient_in im außen sichtbar zu machen. Mit Hilfe der Brettaufstellung kann die/der Klient_in selbst vom Problemzustand zum Lösungszustand gelangen.

Arbeit mit dem leeren Stuhl – Sesselsetting: Durch diese Methode ist es der/dem Klient_in möglich, in der Vorstellung direkten Kontakt mit „Problempersonen- oder Beziehungen“ aufzunehmen, um sich mit einer vergangenen Situation auseinander zusetzen, die blockierten Gefühle von damals zu erleben und dadurch eine unvollendete Situation abzuschließen.

Termin:

3-tägig, jeweils 09:30-18:00

1 Tag Systembrett Sa 11.05.2019

1 Tag Sesselsetting So 12.05.2019

1 Tag Gruppensupervision zu diesen Methoden Sa 22.06.2019

 

Kosten: € 135.- inkl. 20% Ust. pro Tag

18 UE Fortbildung + 9 UE GR-SV

Bei Gesamtbuchung: € 390.-

 

Trainerin: Gabi Reis

Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Dipl. Expertin für Stress- und Burnout-Prävention, Supervisorin, Zertifizierte Trainerin in der Erwachsenenbildung

Anmeldung:  >>Anmeldeformular

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen wollen, ersuchen wir Sie das Anmeldeformular auszufüllen und den Seminarbeitrag auf folgendes Konto zu überweisen:

Volksbank Wien, BLZ 43000; Kontonummer: 4550 231 7006 ltd. BIC: VBWIATW1 IBAN: AT39 43000 4550 231 7006 auf ÖIGT KG

AGBs

Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: +43 1 585 14 53

Arbeit mit den inneren Dämonen

Eine tibetisch-buddhistische Technik zur Lösung innerer Konflikte nach Tsültrim Allione

Ein Fortbildung-und Seminartag insbesondere für psychologische BeraterInnen und Menschen mit psychosozialen und Gesundheits-berufen.

 

 

 

 

Ein Dämon ist alles, was uns daran hindert frei zu sein:

Ängste, Konflikte, Süchte, negative Gefühle,…

Wenn wir diese Gefühle leugnen oder bekämpfen, geben wir ihnen mehr Energie. Wenn wir sie jedoch annehmen und ihnen liebevolle Aufmerksamkeit schenken, können sie sich auflösen.

Inhalt

Demonstration und praktische Arbeit in Kleingruppen

Vorraussetzung: Psychische Gesundheit und Stabilität!

Termin:

Sa 16.November 2019 09:30-17:30

Trainerin

Mag. Eva Siebenmorgen

Klinische- und Gesundheitspsychologin,
Mal- und Gestaltungstherapeutin,
psychologische Beraterin LSB,
zertifizierte Lehrtrainerin in „Advanced Energy Psychology – Energy Diagnostic & Treatment Methods – EDxTM,
Weiterbildungen u.a. in tibetischer Meditation in der klinischen Psychologie

Kosten: € 130.- inkl. 20% Ust.

Anmeldung:   >>Anmeldeformular

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen wollen, ersuchen wir Sie das Anmeldeformular auszufüllen und den Seminarbeitrag auf folgendes Konto zu überweisen:

Volksbank Wien, BLZ 43000; Kontonummer: 4550 231 7006 ltd. BIC: VBWIATW1 IBAN: AT39 43000 4550 231 7006 auf ÖIGT KG

AGBs

Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: +43 1 585 14 53