Ausbildung Geistiges Heilen Geistige Medizin ÖIGT
Ausbildung

Ausbildung Geistiges Heilen, ÖIGT – Zertifikatslehrgang


Schon C.G. Jung, der Pionier (1875-1961) der modernen Psychotherapie, schreibt über das Geistige Heilen: „Heilen durch die Kraft des Geistes ist keine neue ‘Erfindung’, sondern ein uraltes Phänomen. Auch C. G. Jung glaubte daran, dass Geistiges Heilen eine Methode der Zukunft sei. 

Er nahm an, dass nicht nur unentdecktes Potential im Menschen selbst schlummert, sondern unter bestimmten Bedingungen göttliche Energien wirksam werden, die sowohl funktionelle als auch organische Störungen heilen können. 

„Ich glaube, dass Heilen auf nichtmateriellem Weg, durch geistige Methoden, eine Zukunft ungeahnter Möglichkeiten hat. Und ich glaube, dass ihr Bereich allmählich über das, was wir heute zu Recht oder Unrecht als funktionell bezeichnen, hinauswachsen und auch alles Organische umschließen wird…… Dann wird kaum noch Raum sein für althergebrachte Arzneimittel. Es liegt mir fern, die moderne Medizin und Chirurgie irgendwie herabzusetzen, ich hege im Gegenteil große Bewunderung für beide. Aber ich habe Blicke tun dürfen in die ungeheuerlichen Energien, die der Persönlichkeit selbst innewohnen, und in solche von außerhalb liegenden Quellen, die unter gewissen Bedingungen durch sie hindurchströmen und die ich nicht anders als göttlich bezeichnen kann. Kräfte, die nicht allein funktionelle Störungen heilen können, sondern auch organisch bedingte, die sich als bloße Begleiterscheinungen seelisch-geistiger Störungen herausstellen.“

Zitat des weltberühmten Schweizer Psychiaters Carl Gustav Jung (*1875; †1961)

Was ist Geistiges Heilen

In Österreich ist geistiges Heilen, anders als in England und der Schweiz, wo geistige HeilerInnen seit Jahren (in England seit Jahrzehnten, hier übernimmt die Krankenkasse auch die Kosten) mit Ärzten erfolgreich zusammenarbeiten, nicht anerkannt.

Ich persönlich schätze die Schulmedizin sehr und ich kenne ÄrztInnen die ihr Handwerk bewundernswert ausführen. Mit einigen habe ich eine hervorragende Zusammenarbeit.

Ich habe erlebt, dass ÄrztInnen unglaubliche Leistungen erbringen, mit einer derartigen Präzision Operationen an Gehirn, Herz und anderen Organen durchführen. Davor hab ich großen Respekt und sie genießen dafür meine volle Anerkennung.
Die Kehrseite ist jedoch das immer stärker werdende Spezialistentum, also die ärztliche Spezialisierung z.B. auf ein Organ. Das birgt natürlich die Gefahr, dass ganzheitliche Zusammenhänge nicht in Betracht gezogen werden

Oft erlebe ich auch eine reine Medikamenten-Medizin, wo ganz besonders ältere PatientInnen nicht selten eine Hand voll Tabletten einnehmen, ohne darüber aufgeklärt zu werden, welche Auswirkungen das haben kann. Einen Teil der Medikamente gegen ihre Leiden, einen anderen Teil gegen die schädlichen Nebenwirkungen.

Geistiges Heilen hat keine Nebenwirkungen.

Geistiges Heilen wird nicht als wissenschaftliche Methode anerkannt, obwohl es heute durch die moderne Physik ausreichende Arbeiten über deren Wirksamkeit gibt (Morphisches Feld durch Rupert Sheldrake, Biophotonen durch Fritz-Albert Popp, Doppelspalt-Experiment durch Olaf Nairz, Markus Arndt und Anton Zeilinger, um nur einige zu nennen).

Geistiges Heilen ist eine seit Jahrtausenden zwar nicht wissenschaftlich anerkannte aber dafür erfolgreiche „Methode“.

Im Unterschied zur Medizin, hat sich beim geistigen Heilen nie etwas verändert. Es war und ist immer die bedingungslose Liebe, die uns Menschen, Tiere und Pflanzen heilt.

Anders als in der Medizin, in der das Wissen von gestern, heute oft keine Relevanz mehr hat, weil es heute wieder neue Erkenntnisse gibt und daher oft das „Gestrige“ schon heute als völlig abstrus und falsch gilt und vielleicht „morgen“ das „Heutige“ keine Richtigkeit mehr darstellt

Das bedeutet, die medizinische Behandlung, welche sie heute erhalten, ist immer nur nach dem jeweiligen heutigen Wissensstand die richtige Behandlung.

Möglicherweise werden wir uns in einigen Jahren fragen, wie wir es nur zulassen konnten, dass unsere Körper gewaltsam zerschnipselt und lebenswichtige Organe einfach rausgeschnitten wurden.

Geistiges Heilen war gestern wie heute, in allen Kulturen und Religionen eine wirksame „Methode“. Und es gibt heute auch immer mehr Ärzte, die sich dem Geistigen Heilen widmen.

Was gestern wirksam war, ist es bis heute geblieben, weil bedingungslose Liebe Heilung bringt und nicht durch wissenschaftliche Erkenntnisse überholt oder unwirksam wird, sondern ein immerwährendes Heilungskonzept darstellt. In allen Kulturen, Religionen und Völkern.

Liebe verbindet. Liebe heilt.

Helmut Siebenmorgen

Daher ist geistiges spirituelles Heilen an keine religiösen Konfessionen gebunden.

Ganzheitliche Heilung bezieht sich daher immer auf den ganzen Menschen, auf die körperliche, seelische und geistige Ebene.

Geistiges, spirituelles Heilen kann bei jeder Art von Erkrankungen oder Befindlichkeitsstörungen, bei Stress, bei körperlichen und bei seelischen Verletzungen angewandt werden.

Geistiges Heilen kann zur Ergänzung anderer Therapien als auch eigenständig praktiziert werden.

Weder Anamnese noch medizinische Diagnose sind erforderlich, damit geistige Heilmethoden wirken

Geistiges Heilen als Berufung

Da wir speziell in der Arbeit mit Menschen ein hohes Maß an Verantwortung tragen, sehe ich es nicht nur als wichtig sondern als unabdingbar, eine seriöse und qualitativ hochwertige Ausbildung für Geistiges Heilen – Geistige Medizin absolviert zu haben.

Der Lehrgang „Geistiges Heilen – Geistige Medizin“ wird nach den Qualitätsstandards des ÖIGT durchgeführt.

AbsolventInnen erhalten nach positivem Abschluss das Zertifikat für „Geistiges Heilen – Geistige Medizin“ ausgestellt vom ÖIGT Österreichischen Institut für Ganzheitliche Therapie.

Sie sind nach der Ausbildung Geistiges Heilen – Geistige Medizin erfolgreich in Ihrem Tun!

Es gibt Ausbildungen für Geistiges Heilen wie Sand am Meer, leider sind die meisten auf Technik aufgebaut. Energie rein – Energie raus – wo ist die Blockade – Energie dorthin leiten und dann dahin leiten,….
Daraus folgt ein „Heilen im Kopf“ – Halte ich meine Hände in der richtigen Stellung? – Ist der Ablauf in der Reihenfolge korrekt? – Hab ich auch nichts vergessen?
Das sind zwar alles Techniken, leider bleibt es beim Großteil der Ausbildungen genau bei diesen mechanischen Abläufen und das WESENTLICHSTE wird nicht vermittelt.

Heilen findet NICHT im Kopf statt sondern im Herzen!

Helmut Siebenmorgen

Es ist gut unterschiedliche Werkzeuge zu besitzen aber was nutzt Ihnen der beste und schnellste PC ohne Strom. Sie besitzen damit zwar ein gutes Werkzeug, haben aber nicht die dafür notwendige Kraft, es zu betreiben.

Die größte und stärkste Kraft die wir besitzen, ist Liebe. Eine ganz besondere Form der Liebe – eine alles heilende götlliche bedingungslose Liebe ist im Stande alles zu heilen. Denn ohne Liebe heilt gar nichts.

Geistiges Heilen bei Helmut siebenmorgen

Daher erlernen Sie in der Ausbildung Geistiges Heilen – Geistige Medizin auch wie Sie sich mit dieser Kraft der bedingungslosen Liebe vollständig verbinden.

Erst dann haben die eingestzten Tools die Kraft zu wirken. Und erst dann haben Sie in Ihrem Tun wirklich Erfolg!

Es ist mir ein Herzensanliegen, Ihnen das zu vermitteln. Denn wir benötigen immer mehr HeilerInnen, die erfolgreich arbeiten können!

ORF DOK1 Sendung, Helmut Siebenmorgen behandelt Moderator Faris Rahoma

Die Ausbildung Geistiges Heilen – Geistige Medizin erstreckt sich über die Dauer von einem Jahr und beinhaltet 10 Module.

Die Zeit zwischen den einzelnen Modulen ist zum Praktizieren gedacht. Der Lehrgang ist so aufgebaut, dass jede Teilnehmer*in bereits nach dem 1. Modul das Erlernte in der Praxis anwenden kann.

Ausbildungsinhalte

Bedeutung von Energiemedizin

Bedeutung von Geistiger Medizin

Das Körper – Geist – Seele Modell

Verbinden mit der bedingungslosen göttlichen Liebe

Kontaktheilen

Berührungsloses Heilen

Fernheilung

Atemtechniken

Chakren – Reinigung

Chakren – Aktivierung

Aura sehen und Aura spüren

Techniken zur Trauma – Löschung

Aufladen von Gegenständen

Ritualarbeit

Meditationen

Gesprächsführung mit Klient*innen

Psychosomatik und die Sprache der Organe

Selbsterfahrung

Berufs – Ethik

Rechtliche Grundlagen

Praxisgründung und ÖDAGH Listeneintragung

USP – deine individuelle Einzigartigkeit als Heiler*in

ÖIGT Ausbildung Geistige Medizin

Ausbildungs – Voraussetzungen

  • Aufnahmegespräch – Terminvereinbarung unter 0676 9383 700
  • Psychische Gesundheit
  • Bereitschaft an sich zu arbeiten und zur Selbstreflexion
  • Bereitschaft über sich hinauszuwachsen
  • Keine Psychopharmaka und/oder bewusstseinsverändernden Substanzen

Zur Zeit die einzig anerkannte Ausbildung für „Geistiges Heilen“ in Österreich!

Vom Österreichischen Dachverband für Geistiges Heilen anerkannt und Zertifiziert!

ÖIGT Zertifizierung und ÖDAGH – Anerkennung

Für das Zertifikat des Österreichischen Instituts für Ganzheitliche Therapie und die Anerkennung durch den ÖDAGH (Österr. Dachverband Geistiges Heilen) sind folgende Voraussetzungen festgeschrieben:

  • 10 Std. Einzelselbsterfahrung
  • Protokolle über 15 Behandlungen mit Geistigem Heilen
  • Diplom-Arbeit
  • Positiver Abschluß

Nach positivem Abschluss sind sie berechtigt sich als ÖDAGH-Mitglied in die Liste der seriösen Geistheiler*innen Österreich, des Österreichischen Dachverbands für Geistiges heilen (ÖDAGH) eintragen zu lassen und das Mitglieder-Logo des ÖDAGH auf ihrer Webseite zu veröffentlichen.
Damit ist für ihre Klient*innen sofort erkennbar, dass sie eine umfangreiche qualifizierte Ausbildung absolviert haben und sich den Ethik-Richtlinien des ÖDAGH verpflichten.

Unterrichtseinheiten

190 UE (inkl. Selbsterfahrung) nach positivem Abschluss sind sie berechtigt sich als ÖDAGH-Mitglied in die Liste der seriösen Geistheiler*innen Österreich, des Österreichischen Dachverbands für Geistiges Heilen (ÖDAGH) eintragen zu lassen und das Mitglieder-Logo des ÖDAGH auf ihrer Webseite zu veröffentlichen.

Kosten

Aufnahmegespräch: 80.-

4.390.- für die gesamte Jahresausbildung exkl. Einzelselbsterfahrung
Im Preis schon inbegriffen 20% Mwst. und ÖIGT Zertifizierung

Ausbildung Geistiges Heilen – Termine und Ort
Lehrgang 2023

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 1

Fr 14.07.2023 14:30 – 19:00
Sa 15.07.2023 09:30 – 19:00
So 16.07.2023 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 2

Fr 25.08.2023 14:30 – 19:00
Sa 26.08.2023 09:30 – 19:00
So 27.08.2023 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus TRaum14, 1140 Wien

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 3
Supervisions- und Praktikumstag

Sa 30.09.2023 09:30 – 17:00
Ort: Wien

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 4

Fr 03.11.2023 14:30 – 19:00
Sa 04.11.2023 09:30 – 19:00
So 05.11.2023 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 5

Fr 08.12.2023 14:30 – 19:00
Sa 09.12.2023 09:30 – 19:00
So 10.12.2023 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 6

Fr 02.02.2024 14:30 – 19:00
Sa 03.02.2024 09:30 – 19:00
So 04.02.2024 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 7

Fr 15.03.2024 14:30 – 19:00
Sa 16.03.2024 09:30 – 19:00
So 17.03.2024 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 8

Supervisions- und Praktikumstag
Sa 20.04.2024 09:30 – 19:00
Ort: Wien

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 9

Fr 10.05.2024 14:30 – 19:00
Sa 11.05.2024 09:30 – 19:00
So 12.05.2024 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Geistiges Heilen – Geistige Medizin 10

Fr 14.06.2024 14:30 – 19:00
Sa 15.06.2024 09:30 – 19:00
So 16.06.2024 09:30 – 15:30
Ort: Seminarhaus „Flackl-Wirt“, NÖ

Ausbildungsleitung

Helmut Siebenmorgen


Interview mit Helmut Siebenmorgen >>hier

Klienten über Helmut Siebenmorgen >>hier

Helmut Siebenmorgen hat sich wissenschftl. Untersuchungen unterzogen >>hier

Wenn Sie an diesem Lehrgang teilnehmen wollen, ersuchen wir Sie das Anmeldeformular auszufüllen. Wir melden uns danach um einen Termin für ein Aufnahmegespräch zu vereinbaren.

Für weitere Auskünfte und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Telefon: 0676 93 83 700

Unterkunft

Alle Module, die nicht in Wien stattfinden, dürfen wir im wunderschönen Seminar-Haus „Flackl“ in Reichenau an der Rax, NÖ durchführen.

Seminarhaus_Flackl Hotel_Flackl

Bitte nehmen sie rechtzeitig ihre Zimmerreservierung beim Seminar-Hotel Flacklwirt persönlich vor. Geben sie bitte bekannt, dass sie Teilnehmer*in der Ausbildung sind!

Einzelzimmer Kat. A: EUR 106.- Übernachtung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen, Getränke zum Essen,
sowie zwei Kaffeepausen mit Obst und Kuchen.
Das Hotel verfügt auch über vegetarische und vegane Küche!

Einzelzimmer Kat. B: EUR 83.- Übernachtung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen, Getränke zum Essen,
sowie zwei Kaffeepausen mit Obst und Kuchen.


Das Hotel verfügt auch über vegetarische und vegane Küche!

Das Seminarhaus ist mit dem Auto von Wien in 1 Stunde sehr gut zu erreichen und mit dem Zug z.B. von Wien Meidling in 1 Std. 20 Min.
Alle Teilnehmer*innen, die mit dem Zug anreisen, werden kostenlos vom Bahnhof Payerbach-Reichenau abgeholt.
Bitte telefonisch bei der Zimmerreservierung bekannt geben.

Alle Preise sind inkl. Mehrwertsteuer und Nächtigungstaxe (€ 2,40 pro Person) und gelten pro Person und Tag.

Flackl-Wirt • Hinterleiten 12 • 2651 Reichenau/Rax NÖ • Telefon 00 43-26 66-52 291 • gasthof@flackl.at • www.flackl.at


Österreichischer ÖDAGH Dachverband Geistiges Heilen

Die Ausbildung ist vom Österreichischen Dachverband für Geistiges Heilen anerkannt und empfohlen!


Referenzen zur Ausbildung Geistiges Heilen – Geistige Medizin


5 Sterne Bewertung Dr. med. Monika Voitl-Pölz

Ein wundervoller Lehrgang, intensiv und in die Tiefe eindringend, lebensverändernd und transformativ!

Danke für die Liebe und das tiefschichtige Wissen, das in der heutigen Zeit so lebensnotwendig und nährend ist, was ich in vielen Bereichen der technisierten Medizin vermisse!

Geistiges Heilen & Geistige Medizin ist die Zukunft und eine Möglichkeit der ganzheitlichen Heilung.

Danke Sonia und Helmut für euer Sein!!!

5 Sterne Bewertung Vanessa Witt, Psychologin und Mentaltrainerin, 2022

Mir hat der Lehrgang sehr gut gefallen, insbesondere die Betreuung durch Sonia – es hat nie an etwas gefehlt. Ich fand insbesondere gut, dass es soviel praktische Übungen gab. Ich fand die Übungen bzgl. Vergebung und inneres Kind sehr heilsam!

Generell hab ich das Gefühl durch den Lehrgang viel weiter in Bezug auf Heilung gekommen zu sein.

5 Sterne Bewertung Christa Nachtigall-Birklbauer, Personlaentwicklerin i.P. 2022

Ich finde es wunderbar, dass es diesen Lehrgang gibt! Einander zu heilen und insgesamt die Welt etwas heiler zu machen ist das Gebot der Stunde.

Der Lehrgang war logisch aufgebaut. Besonders gut hat mir gefallen, dass wir bei jedem Modul sofort praktizieren konnten, was wir gerade gelernt haben. Die Sicherheit ist dadurch bei jedem Mal gestiegen.

Die theoretische Basis war und ist mir persönlich sehr wichtig. Auch weil Freunde, Bekannt und Klientinnen immer wieder gern verstehen wollen, „was Geistiges Heilen ist“ und ich es so besser erklären kann.

Besonders wichtig fand ich, dass wir für unser Diplom angehalten wurden eine Arbeit zu schreiben, 10 Behandlungen zu dokumentieren und mindestens 10 Selbsterfahrungsstunden zu absolvieren! – Das steigert unsere Kompetenz und Professionalität!

Ihr habt immer für ein angenehmes Setting gesorgt (Blumen, Knabbereien, Obst, guter Duft,…).
Wir als Gruppe wurden immer vertrauter untereinander und es war manchmal sehr tief und ernst, dann aber auch heiter und lustig.

Die Unterstützung durch Sonia hat uns allen sehr gut getan. Sie ist sehr umsichtig und man konnte sie alles Fragen. Als Betreuerin eine wichtige Ergänzung zu Helmut.

Helmut ist ein erfahrener Heiler mit viel Herz und Tiefe. Er kann aber auch sehr strikt sein, wenn ihm etwas wichtig ist. Den Weg zur bedingungslosen Liebe Gottes ist er einfühlsam und sicher mit uns gegangen. – Auch hat er mir und uns immer das Gefühl gegeben „Ihr könnt das!“ –

Für mich persönlich war es ein sehr wesentlicher Lehrgang, der mich persönlich weitergebracht, und auch meinen Glauben sehr gestärkt hat. Man kann sagen, Gott hat buchstäblich mit mir zu sprechen begonnen. 🙂

5 Sterne Bewertung Roman Pölz, 2022

Ein toller Lehrgang, eine tolle Erfahrung!!! Kann ich jedem empfehlen.

5 Sterne Bewertung Cherrelle, 2022

Ich würde die Ausbildung jeder Person empfehlen, die spirituell interessiert ist und ihr spirituelles Wissen profunder machen möchte.

Ich persönlich habe durch die Ausbildung einen großen Schritt in meiner persönlichen Entwicklung gemacht und Heilung auf allen Ebenen erfahren. Für Menschen, die auf der Suche nach Antworten sind, bzw. sich mit gesellschaftlich anerkannten Wahrheiten über unser Dasein nicht zufrieden geben wollen, könnte der Lehrgang wegweisend und augenöffnend sein.

5 Sterne Bewertung Tünde, 2022

Dieser Diplomlehrgang hat mein Leben bereichert und mit geholfen Vieles zu heilen um in Zukunft selbst heilen zu können.

Die Atmosphäre in der Gruppe war achtsam und lustig und wertschätzend.
Die Betreuung von Sonia war spitze, man konnte sich ihr immer anvertrauen und mit ihrer Empathie und Klarheit schaffte sie es oft mich zu stärken.
Ich habe jetzt ein klares Ziel vor Augen und meine innere Stärke wiedererlangt.

5 Sterne Bewertung Oksana Zavalko, 2022

Vielen herzlichen Dank für diese tolle Ausbildung mit großartigen Erfahrungen

Sonia Jellouli, 2021

Lieber Helmut,
was ich zu deiner Ausbildung Geistiges Heilen-Geistige Medizin sagen möchte:

  • Dass du dein Wissen und deine Erfahrungen bodenständig, realitätsnahe und sehr seriös vermittelst
  • Dass du Qualität anbietest und auch forderst (Supervisionen und Selbsterfahrungen, Protokolle und Dipl.- Arbeit)
  • Dass das Erlernte auch wirklich anwendbar und für alle zugänglich ist (statt auf Exklusivität „zu machen“ )
  • Dass du sehr einfühlsam, respektvoll jeden von uns ermutigst ins Tun zu gehen und sich zu trauen
  • Dass deine Meditationen sehr schön sind! Wirklich sehr angenehme Stimme und Stimmlage um schön versinken zu können 😉
  • Und auch wichtig: die Räumlichkeiten sind nicht nur sehr schön, sondern auch gemütlich und herrlich duftend
  • Ich bin sehr glücklich und froh Geistiges Heilen bei dir gelernt zu haben!!!

Zu deiner Person : Für mich bist du ein Vorbild an Demut und an Liebe ausstrahlen, an Respekt und Achtsamkeit.

Danke Helmut!


Barbara Zezula 2021

Der Lehrgang „Geistiges Heilen“ bei Helmut Siebenmorgen hebt sich weit von allen über die Jahre hinaus von mir besuchten Kurse und Seminare, Aus- und Weiterbildungen ab.

Helmut führt, leitet an und lässt doch jeden für sich selbst entscheiden und seinen eigenen Weg finden. Er lässt jeden in seinem Tempo wachsen. Er sieht dich – jeden einzelnen Kursteilnehmer nimmt er wahr.
Mit seinem ruhigen, einfühlsamen und gerade deswegen so mitreißenden Wesen und seinem wunderbaren Charisma vermittelte er uns eine geniale, jederzeit und jeder Orts anwendbare Behandlungsmethode.
Vielen Dank


Katharina Gscheitmayr, 2021

Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt.
Die Ausbildung war gut strukturiert, immer mit „Hausübungen“ versehen, damit man auch im „normalen Alltag“ an das Ziel, die Ausbildung abzuschließen, erinnert wurde.
Die wechselnden Ausbildungsorte habe ich positiv empfunden, vor allem der blumenreiche Innenhof des Siebenmorgenhofs hat die Pausen energetisch aufgeladen.
Helmut hat uns liebevoll begleitet und auch herausgefordert, einiges neu zu überdenken.
Sehr stark habe ich die Gruppenheilungen empfunden. Es war – nein – es ist immer noch eine harmonische, vertrauensvolle Gruppe, wo man sich fallen lassen kann.
Wir werden uns sicher regelmäßig wiedersehen. Ich fühle mich nach dieser Ausbildung bereit, als Geistheilerin hilfesuchenden Seelen zu helfen.
Danke Helmut.


Lurdes Pichler, 2021

Der Trainer war sehr positiv, danke für alles!


Anaelle, 2021

Ich fand die Ausbildung insgesamt sehr gut. Von den Rahmenbedingungen bis zum Inhalt.
Ich kann es mir nicht besser vorstellen!
Das einzige was mir einfallen würde, wäre eine noch längere Ausbildungszeit oder ein Tag, halber Tag mehr pro Einheit, weil es so schön ist. Einfach um noch mehr in die Tiefe zu gehen.

Danke für die tolle Erfahrung!


Kerstin Bartel, 2021

Der Lehrgang zum Geistigen Heilen hat mir meinen Mut und mein Vertrauen in meine Fähigkeiten zu heilen gestärkt.
Der Selbsterfahrungsprozess war ein essentieller dieses Jahr, die Begleitung darin war großartig!

Ich danke Helmut Siebenmorgen von ganzem Herzen für seine Liebe, Geduld, seine Weisheit und Gelassenheit.
Danke!


Barbara Skivalakis, 2021

Die Ausbildung „Geistiges Heilen“ ist bereits die dritte Ausbildung, die ich beim ÖIGT mache. Die Qualität dort ist fachlich und menschlich so hoch, dass es sich allein schon der eigenen Persönlichkeitsentwicklung wegen lohnt.


Ich bin verpflichtet dazu, Sie aus rechtlichen Gründen darauf hinweisen, dass sich die auf dieser Webseite verwendeten Formulierungen wie „heilen oder geistiges Heilen“ immer auf das Energiesystem des Menschen und auf die Aktivierung seiner Selbstheilungskräfte in Einbeziehung aller Ebenen beziehen und nicht im Sinne von schulmedizinischem Heilen gemeint ist.
Daher wird von mir auch keine ärztliche Tätigkeit entfaltet bzw. schulmedizinische Diagnose erstellt.


Anmeldung zu: Ausbildung Geistiges Heilen, ÖIGT – Zertifikatslehrgang


    *Pflichtfelder

    Lehrgangsbeginn*

    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
    Geburtsdatum*
    Strasse*
    Hausnummer/Türnummer*
    PLZ*
    Ort*
    Land*
    Telefon*

    Ihre Nachricht (optional)



    Hiermit melde ich mich verbindlich an und habe die AGB akzeptiert.

    Ich möchte die ÖIGT Newsletter abonnieren, die ich jederzeit abbestellen kann.



    ÖIGT Akademie Ausbildungen - Lebens- und Sozialberater, Geistiges Heilen, Massage, Anonym hat 4,93 von 5 Sternen 40 Bewertungen auf ProvenExpert.com